top of page

Was mich als Hochsensible bewegt. Aktuelles - authentisch, ehrlich und immer mit ganz viel Herz und Gefühl



Oh yes, ich bin ganz aufgeregt, ich schreibe einen Blog. Lange Zeit wusste ich den Sinn so nicht dahinter. Ok, jetzt habe ich es verstanden. Ich habe eine Plattform, bei der ich mir alles was mich als HS (Abkürzung Hochsensible) so bewegt, meine Gedanken und Gefühle, so authentisch wie ich nur kann. Denn ich spüre, das fehlt so in dieser Welt. Ehrlichkeit zu sich selbst und zu anderen. Und wenn wir mal echt ganz ganz in uns gehen, ist das verdammt schwer. Und ich bin nochmal aufgeregt, denn ich reise "ALLEINE!". Ich weiß, dass das für viele HS unvorstellbar ist, besonders für Frauen. Und deshalb möchte ich hier den Blog dazu nutzen, hier Frauen Mut zu machen, sich so ganz langsam aus der Komfortzone zu bewegen. Ganz langsam. Denn auf der anderen Seite wartet die Freiheit, versprochen! Gut, Albanien, alleine, dann noch im Camper, dann noch frei stehen ist nicht gerade nervensystemfreundlich langsam. Wow, hätte mir das mal jemand vor vielen Jahren gesagt...ich hätte vermutlich müde gelächelt, jaja, bestimmt (Augenzwinker) Ich bin Sarah, hochsensibel, Scanner (jemand der tausend Interessen hat und sich schwierig auf eins fokussieren kann), ich habe ADHS Anteile, was es mir auch oft nicht leicht macht. Und hier zu schreiben beruhigt mich und hier schon der erste Impuls an Euch, schreiben hilft! Ich lass das mal hier so stehen, versuche das jetzt irgendwie in meine Homepage einzufügen, so semiprofessionell. Ich hoffe das wird gut. Und....danke dass Du da bist! :)

64 Ansichten2 Kommentare

2 Comments


Anna Leopoldi Pilgrim
Anna Leopoldi Pilgrim
May 10

Ich finds mega dass du das machst👌😊 ganz viel Freude und tolle Erfahrungen☀️🧡

Like

HeikeK2
May 10

Viel Erfolg liebe Sarah 🦋💖

Like
bottom of page